3 Tage im Schnee!

Als besonderes Erlebnis im Laufe des Schuljahres gelten unsere Schitage. In diesem Jahr sind erstmals alle Kinder mit Schiern dabei gewesen, kein einziges Kind hat den Bob mitgenommen. Mit kräftiger Unterstützung einiger Elternteile und mit vollem Einsatz aller Lehrerinnen unserer Schule verbrachten wir drei herrliche Schitage auf der Hochrindl mit dem Abschlussrennen am Mittwoch. Spannend blieb es bis zum Zeugnistag, denn erst da war die Siegerehrung. Bis dahin wurde viel gerätselt, wer einen Stockerlplatz erreicht hat, auch wer sich zur Tagessiegerin bzw. zum Tagessieger küren darf. Gewertet wurde wie immer in allen 4 Klassen, Buben und Mädchen separat. Auch die Erwachsenen durften an den Start gehen und um Meter und Sekunden kämpfen.

 

Hier die Ergebnisse:

Tagessiegerin Hannah Felsberger (4. Klasse)

Raphael Jantschgi (4. Klasse)

 

1. Klasse - Mädchen:

Engl Sophie (1.)

Mayer Marie (2.)

Salbrechter Mia (3.)

 

1. Klasse - Buben:

Frühstück Leo (1.)

Wollte Jakob (2.)

Engelmann Lukas (3.)

 

2. Klasse - Mädchen:

Eva Schöffmann (1.)

Christina Loitsch (2.)

Leonie Dörflinger (3.)

 

2. Klasse - Buben:

Fabian Trügler (1.)

Roman Allmann (2.)

Pascal Dienstl (3.)

 

3. Klasse - Mädchen.

Magdalena Vavpic (1.)

Lena Tschopp (2.)

Elena Past (3.)

 

3. Klasse - Buben:

Klemens Ebner (1.)

Philipp Hollentin (2.)

Samuel Roblyek (3.)

 

4. Klasse - Mädchen.

Hannah Felsberger (1.)

Marie hollentin (2.)

Lani Buchatschek (3.)

 

4. Klasse - Buben:

Raphael Jantschgi (1.)

Paul Wank (2.)

Sebastian Herrnhofer (3.)