Biber der Informatik!

Was versteckt sich hinter diesem Titel?

Es ist ein Onlinewettbewerb mit dem Ziel Schüler und Schülerinnen, mit den Konzepten und Denkweisen der Informatik vertraut zu machen. Teilnehmen können Schüler und Schülerinnen zwischen 8 und 20 Jahren. Bewertet wird in 5 Kategorien, wobei für die Volksschule 9 Aufgaben, ansonsten 15, vorgesehen sind. Am 19. März 2019 fand die Siegerehrung im ARS-Electronica-Zentrum in Linz statt. Marie Hollentin, Schülerin der 4. Klasse hat es unter den Teilnehmern/innen österreichweit zur Landessiegerin von Kärnten, aber auch zu einer der Bundessiegerinnen gebracht. Wir sind zu Recht stolz auf ihre Leistung! Sie war also bei der großen Siegerehrung dabei! Wir gratulierennoch einmal herzlich dazu!

Hier ein Link dazu:

https://www.bildungs.tv/news/