Der Nikolo war zu Besuch!

Die Aufregung war groß, kommt er oder kommt er doch nicht? Diese Frage quälte unsere Kinder als sie im Turnraum kauerten und warteten. doch endlich polterte der Nikolaus mit seinem festlichen Mantel und der Mitra auf dem Kopf die Stiege herauf. In der Hand hielt er den goldenen Stab und sein Gesicht verbarg er hinter einem langen, weißen Bart. Unsere Kinder begrüßten ihn mit Liedern und Gedichten. Als er aber sein Buch aufschlug, hielten einige den Atem an. Was der alles vorlas? Viel, viel Erfreuliches, aber er wusste auch von vergessenen Hausübungen, Streitereien im Schulhof, schlampigen Arbeiten oder gar von trödelnden Kindern zu berichten! Nächstes Jahr wird alles besser!!!