Landesfinale in Landskron

Am 13. Juni 2017 fuhren alle unsere Kinder nach Landskron. Der Grund war der Aufstieg der Mädchenmannschaft ins Landesfinale und diese brauchten unbedint Schlachtenbummler zur Unterstützung. Damit der Vormittag nicht zu lange wurde, nützen die 1. und 2. Klasse die Nähe zum Affenberg für einen Besuch desselben. Inzwischen kämpften sich die Mädchen von Spiel zu Spiel. Das Tor verteidigte Conny Schaunigg. Am Feld spielten Bettina Marschnig, Selina Schoby, Elena Apolloner, Michelle-Monique Matzi, Thalia Bacher, sowie Monika Gratzer, Magdalena Wagner und Sarah Gratzer aus der VS Sörg. Am Rande des Spielfeldes bot sich für die Zuschauer ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, darunter auch eine Dusche unter dem Feuerwehrschlauch. Diese konnten die Kinder gut gebrauchen, war es doch an diesem Tag beinahe unerträglich heiß. Als 10. von 12 Mannschaften beendeten wir diesen Tag. Ein tolles Erlebnis für unsere Mädchen war es allemal! Dabei sein ist alles.