Freilichtmuseum Maria Saal

Am 30 Mai unternahmen wir eine Wanderung von unserer Schule aus nach Maria Saal. Wir nahmen den Weg über den Holzer im Holz, durch den Wald, an Tanzenberg vorbei, weiter auf Feldwegen zum Kollerwirt, ein Stück der Straße entlang, bis wir den Radweg an der Glan erreichten. Von dort aus überquerten wir den Talboden und erreichten unser Ziel, das Freilichtmuseum. Dort erlebten wir eine Führung und konnten Interessantes über das Leben auf Bauernhöfen in früherer Zeit erfahren. Den Abschluss bildete ein Quiz. Mit dem Bus ging es heimwärts.