Wandertag

Das Herbstwetter konnte schöner nicht sein und so planten wir das Schuljahr mit einem gemeinsamen Wandertag zu beginnen. Just am 30. September bedeckten dicke Wolken den Himmel! Das schränkte die Freude unserer gemeinsamen Aktivität nicht ein, denn der Regen blieb gottseidank aus. Wir wanderten von der Schule aus über den Holzer durch den Wald nach Tanzenberg. Dort mussten wir ein Stück der Straße entlang gehen bis wir nach Raggasaal abbogen. Beim Puck legten wir eine Rast ein. Weiter ging es über Höfern nach Ritzendorf und wieder zurück zur Schule. Unterwegs kamen wir an wunderschönen Gehöften vorbei, dort und da wurden wir auch begrüßt, mit Zuckerln oder Obst beschenkt. Obwohl wir uns im Gemeindegebiet bewegten, war für die meisten die Gegend völlig unbekannt, für uns Lehrerinnen übrigens auch! Besonders stolz war wir auf unsere jüngsten Wanderer, denn sie marschierten den langen Weg ohne zu jammern! Wir sind stolz auf euch!!!!